Förderverein TSV Waldtrudering - Ihr Sportverein im Münchner Osten

TSV Waldtrudering plant Neubau einer multifunktionellen Turnhalle

Förderverein gegründet – Werden Sie Mitglied!

Eine neue multifunktionelle 1,5-fach Turnhalle – mit einer Gaststätte mit Außenterrasse sowie Vereinsbüro und zusätzlicher Hausmeisterwohnung – soll auf Initiative des Finanzverwalters Kurt Mommer das nächste große Investitionsvorhaben des TSV Waldtrudering werden. Der Engpass an Sporthallen im Münchner Osten wird sich damit kurzfristig allerdings nicht entspannen. Doch der Verein muss bei einem solchen Vorhaben langfristig denken. Er will sein Vorhaben zur 100-Jahr Feier des TSV im Jahr 2024 realisiert haben.

Dazu Rudolf Rubenwolf, langjähriger 1.Vorsitzender des TSV Waldtrudering: "Wir müssen die Zukunft unseres Vereins sehr sorgfältig planen, zumal wir unsere Sportstätten aus eigener Kraft sanieren müssen, uns aber als Verein nicht verschulden wollen. Wir wollen damit weiterhin den Ansprüchen unserer Mitglieder gerecht werden." Josef Bichler, aktueller 1. Vorsitzender des Vereins ergänzt: "Spätestens in zehn bis zwölf Jahren müssten wir ohnehin die heutigen Anlagen des TSV mit einem Millionenaufwand von Grund auf sanieren. Deshalb ist ein Neubau nur ein logischer Schritt nach vorn."

Die Kosten des Neubaus belaufen sich auf mehrere Millionen Euro. Ohne Unterstützung der Truderinger Bevölkerung, der Truderinger Wirtschaft, der Stadt München und der Politik ist dies nicht zu leisten. Mitte Mai 2010 wurde deshalb der

Förderverein Vereins- und Sportgebäude TSV Waldtrudering

gegründet. Am 14.07.2010 wurde der Verein beim AG München unter Registernummer VR203059 eingetragen. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Heinz von Mallek, früherer 1. Vorsitzender des Fördervereins: "Das Vorhaben aus eigener Kraft zu stemmen, wird nicht einfach sein. Einziges Ziel des Fördervereins ist die Beschaffung von Mitteln zum Bau der Sportanlage. Damit wird auch der Freizeitwert von Waldtrudering und der angrenzenden Truderinger Stadtteile deutlich erhöht. Wir rechnen deshalb mit großer Unterstützung der Bürger."

Mitglied des Fördervereins kann jeder werden. Der Jahresbeitrag ist mit 10 € ausgesprochen knapp bemessen. Der Verein setzt lieber auf reichlich fließende und steuerlich absetzbare Spenden. Damit soll der Grundstein für den Neubau an der Wasserburger Landstraße, mitten im Herzen von Waldtrudering, gelegt werden.

Ansprechpartner ist die Geschäftsstelle des TSV Waldtrudering im Rotkehlchenweg 2, 81827 München, Telefon 089 4306747. Sie hält Beitrittsformulare zum Verein bereit.

Der TSV Waldtrudering ist mit seinen ca. 3.000 Mitgliedern einer der wenigen Vereine in München, die auch "Eigentümer" ihrer Sportstätten mit den dazugehörigen Grundstücken sind.

Aktuelle Seite: Home Pressemitteilungen Pressemitteilung